18 Schweizer Talente gehen auf Medaillenjagd 23. Mrz 2016

18 Schweizer Talente gehen auf Medaillenjagd

Swiss-Snowboard hat für die diesjährigen Junioren-Weltmeisterschaften in Seiser Alm (ITA, Freestyle) und Rogla (SLO, SBX und Alpin) folgende 18 NachwuchsfahrerInnen selektioniert:

Snowboard-Freestyle, Seiser Alm, 26. – 30. März 2016:

Elias Rupp, Menzingen, Slope Style / Big Air
Wendelin Gauger, Schwyz, Slope Style / Big Air
Gian Sutter, Pfäffikon, Slope Style / Big Air
Moritz Boll, Davos Dorf, Slope Style / Big Air
Florian Fischer, Solothurn, Slope Style / Big Air
Martin Lässer, Menzingen, Slope Style / Big Air

Snowboard-Alpin, Rogla, 30. März – 4. April 2016:

Larissa Gasser, Madulain, PGS / PSL
Sebastian Schüler, Kreuzlingen, PGS / PSL
Lino Casty, Davos Platz, PGS / PSL
Gian Casanova, Walenstadt, PGS / PSL

Snowboardcross, Rogla, 2. – 6. April 2016:

Luana Bianchi, Ipsach, SBX
Sophie Hediger, Horgen, SBX
Lara Casanova, Walenstadt, SBX
Alexandra Hasler, Bern, SBX
Kalle Koblet, Winterthur, SBX
Gian von Graffenried, Diemerswil, SBX
Philipp Tandler, Hausen a.A., SBX
Jérome Lymann, Walenstadt, SBX

Wir gratulieren allen young guns zur Selektion und wünschen euch viel Erfolg an der JWM!