Elena Könz und Moritz Thönen holen sich den Schweizermeistertitel im Slopestyle 20. Apr 2016

Elena Könz und Moritz Thönen holen sich den Schweizermeistertitel im Slopestyle

Wolkenloser Himmel, starke Rider, knappe Entscheidungen: An den Schweizermeisterschaften der Slopestyle-Snowboarder auf dem Corvatsch bei Silvaplana lieferten sich die Athleten ein hartumkämpftes Battle. Bei den Frauen holte sich Elena Könz den Titel der Schweizermeisterin. Moritz Thönen geht nach einem spannenden Finale als Schweizermeister der Herren nach Hause.

Die Bündnerin Elena Könz zeigte im Finale einen sauberen zweiten Run und holte sich mit einem switch back 180, frontside 360 indie, back 360 mute und einer stylischen Kombo auf den Rails den Schweizermeistertitel im Slopestyle. „Ich hatte grossen Spass hier im Park auf dem Corvatsch“, erzählte die amtierende Big Air Weltmeisterin Elena Könz nach der Siegerehrung und ergänzte, „ich freue mich sehr, die Saison mit dem Schweizermeistertitel abschliessend zu können. Das ist ein gutes Gefühl, so die Saison zu beenden.“

Hauchdünn hinter Könz klassierte sich Isabel Derungs. Die Zürcherin, die nach ihrem Horrorcrash vor zwei Jahren erst vor wenigen Wochen ihr Weltcup-Comeback gab, liess bereits in der Qualifikation nichts anbrennen und zeigte eine durchwegs bemerkenswerte Leistung im Slopestyle Kurs. Celia Petrig (Trachslau) komplettierte als Dritte das Podest.

Kurz nach den Ladies feuerten die Männer auf dem perfekt geshapten Kurs im Finale der besten Sechzehn nochmals richtig los. Der Berner Oberländer Moritz Thönen (Hilterfingen) überzeugte die Judges mit einem switch backside double 900 double stiffy, frontside double 10 mute, back double 10 double grab, 50-50 cab front 180 shifty, cab 270 to fakie und holte sich den Schweizermeistertitel. Zweiter wurde Nicolas Huber (Männedorf), Dritter Jonas Bösiger (Rickenbach).

In der Kategorie der Rookies reüssierte Samuel Camenzind (Rigi-Kaltbad) vor Elias Rupp (Menzingen) und Cédric Neff (Henggart).

Morgen Donnerstag geht’s auf dem Corvatsch nahtlos weiter: Die Freeski Slopestyle Schweizermeisterin respektive der Schweizermeister werden gekürt.