Slopestyle XXL in Laax 19. Mrz 2018

Slopestyle XXL in Laax

In den vergangenen Tagen war im Snowpark Laax mächtig was los: Was mit den Halfpipe Schweizermeisterschaften begann und mit dem bunten KIDS LAAX OPEN weiterging, fand nun mit den Slopestyle Events am vergangenen Wochenende sein Ende.

Die Swiss Freeski Tour machte den Anfang: Am Freitag standen in der Freestyle-Hochburg Laax die Freeskier am Start des FIS Slopestyle Contests, welcher zeitgleich als AFP Bronze-Event gewertet wurde. 60 Männer und zwei Ladies aus sieben verschiedenen Nationen präsentierten im anspruchsvollen und abwechslungsreichen Park den Judges ihre besten Tricks. Der Shape war perfekt, die Bedingungen optimal – den Freeski Akteuren stand ein Freestyle-Happening par excellence bevor.

In dem vom französischen Team dominierte Finale zeigte Nils Rhyner eine starke Leistung. Der 15-jährige Glarner, der die Sportmittelschule Engelberg besucht, platzierte sich dank einem guten ersten Run auf dem vierten Schlussrang. Gewonnen hat der Franzose Hugo Laugier vor seinen Landeskollegen Vincent Maharavo und Mateo Gorry.

Die Resultate

Aktuelle Europacup-Leaderin? Ariane Burri!

Für das Wochenende übernahmen die Snowboard-Freunde der Audi Snowboard Series das Zepter. 60 Männer und 19 Frauen aus 17 verschiedenen Nationen – unter anderem China, Belgien, Neuseeland – zogen sich eine Startnummer für den als Europacup und World Snowboard Tour gewertete Slopestyle Contest über.

Während sich der Quali-Samstag noch von seiner angenehmen Seite zeigte, mussten die Finals am Sonntag aufgrund von Nebel und Wind mehrmals nach hinten verschoben werden. Schlussendlich fiel das Finale der Männer dem garstigen Wetter zum Opfer.

Die Ladies aber konnten zumindest einen Run fahren. Dann war aber definitiv Schluss. Die Wertung des gefahrenen Runs zählte; und so klassierte sich Ariane Burri zwischen der Spanierin Maria Hidalgo und der Holländerin Melissa Peperkampf auf Rang zwei.

Dank diesem Podestplatz führt die junge Snowboarderin aus Eschenbach die Europacup Gesamtwertung im Slopestyle an. Der letzte Slopestyle Europacup steht am 18. April auf dem Corvatsch bei Silvaplana noch bevor. Ob sich Burri den Gesamtsieg schnappen kann? Fortsetzung folgt…

Die Resultate