Big Air-Contest in Leysin aufgrund des starken Windes abgesagt

Der geplante Big-Air-Event in Lysin vom kommenden Samstag, 29. Februar 2020, anlässlich der Audi Snowboard Series und der Swiss Freeski Tour muss aufgrund des starken Windes und den schlechten Wetterprognosen abgesagt werden.

Die Wetterkapriolen in diesem Winter gehen weiter. Nach dem sehr milden und sonnigen Februar macht das stürmische Wetter dem Big-Air-Event in Leysin einen Strich durch die Rechnung. Der angesagte starke Wind und die schlechten Wetterprognosen lassen eine Durchführung des Big-Air-Events nicht zu. Aus diesem Grund wird der Contest am kommenden Samstag, 29. Februar 2020, in Leysin abgesagt.

«Championnat Freestyle Romand» am Samstag, 15. März 2020

Die sogenannte «Championnat Freestyle Romand», die im Rahmen dieses Tour-Stopps am Samstag, 29. Februar 2020 stattgefunden hätte, wird auf den Samstag, 15. März 2020, verschoben. Dies bedeutet, dass im Leysinpark am Samstag, 15. März 2020, ein Event anlässlich der Tour Freestyle Romand auf der Stufe Regional durchgeführt wird, wobei die besten Freestyler der Romandie in den diversen Kategorien gekürt werden. Der Big-Air-Event auf Stufe NC anlässlich der Audi Snowboard Series und der Swiss Freeski Tour wird nicht nachgeholt.

This post is also available in: Englisch Französisch