Davos Open 2020 – die Freestyle-Szene zu Gast in den Bündner Bergen

Das Programm des Davos Open 2020 am kommenden Wochenende verspricht viel Spektakel. In allen drei Freestyle-Disziplinen finden vom 21.-23. Februar 2020 in den Bündner Bergen Contests statt. Das Highlight wird der Big Air Europacup am Freitag am Davoser Bolgen sein.

Die europäische Freestyle-Szene versammelt sich vom 21.-23. Februar 2020 anlässlich der Audi Snowboard Series und der Swiss Freeski Tour in Davos. Der Ski- und Snowboardclub Stützpunkt Davos veranstaltet diesen Event bereits zum vierten Mal. Das Programm mit den Contests in den Disziplinen Big Air, Halfpipe und Slopestyle verspricht Spektakel pur in den Bündner Bergen. Die Superpipe am Bolgen gilt dank ihrer Lage am Fusse des Jakobshorns und mit Blick auf Davos als eine der schönsten ihrer Art. Für Zuschauerinnen und Zuschauer, die sich die ultimativen Runs der Snowboarder und Freeskier nicht entgehen lassen möchten, ist der Bolgenhang bequem zu Fuss erreichbar.

Europacup-Contest zur Eröffnung des Freestyle-Fests

Am Freitag startet das Freestyle-Wochenende in Davos fulminant. Bei Flutlicht misst sich die europäische Elite der Snowboarder und Freeskier auf dem Big Air und zeigt spektakuläre Sprünge am Davoser Nachthimmel. Die geballte Ladung an Action gibt es während dem ganzen Tag. Besonders spannend wird es ab 18:30 Uhr mit dem Beginn der Finals.

Artistische Tricks in der Halfpipe

Weiter geht es am Samstag in der Halfpipe. Am Morgen starten zuerst die Nachwuchs-Cracks, die der versammelten Freestyle-Szene ihr Können zeigen dürfen. Mit ihren artistischen Tricks versuchen sie die Judges zu beeindrucken, um möglichst viele Punkte zu sammeln. Ab 18:30 Uhr starten wiederum bei Flutlicht die Finals der FIS-Athleten und -Athletinnen in der Superpipe am Bolgen.

Kreativität bei den Slopestylern

Am Sonntag steht der letzte Contest dieses actionreichen Wochenendes auf dem Programm. Im JatzPark auf dem Jakobshorn messen sich die U15-Snowboarder und -Freeskier im Slopestyle. Auf der M-Line zeigen die Stars von morgen ihre kreativsten Tricks über verschiedene Kicker und Rails.

Das lokale Organisationskomitee rund um den Stützpunkt Davos sowie die Crew der Audi Snowboard Series und der Swiss Freeski Tour freuen sich auf diese geballte Ladung an Action & Spektakel und auf viele gespannte Zuschauerinnen und Zuschauer am Davoser Bolgen.

Zur Eventinformation

This post is also available in: French German