(German) 400 Starts beim Kids LAAX Open 2019 18. Mar 2019

(German) 400 Starts beim Kids LAAX Open 2019

Mit den KIDS LAAX OPEN 2019 fand am vergangenen Wochenende ein strahlender Event statt: Hunderte Kindergesichter strahlten mit der Sonne und den Organisatoren um die Wette. Denn gewonnen haben sie alle. Mit Freestyle.

Der Freestyle Contest für junge Rider zwischen fünf und 17 Jahren offerierte insgesamt 40 Kategorien – fünf Altersklassen, jeweils für Freeski und Snowboard, in Halfpipe und Slopestyle, für Boys und Girls. Für die knapp 400 Starts waren die Superpipe und der Slopestyle genauso perfekt präpariert wie für die LAAX OPEN, das Snowboard Weltcup Pendant im Januar.

234 Rider mit 18 verschiedenen Nationalitäten und einem gemeinsamen Nenner: Freestyle im Schnee. Manch einer sammelte bei den KIDS LAAX OPEN erste Contest-Erfahrungen, manch anderer verteidigte erfolgreich seinen Titel vom Vorjahr. Die eine wollte einfach nur hinunter, die andere hoch hinaus. Ganz gegensätzliche Vorhaben vereinen sich bei diesem Event – sicher auch wegen des LAAX Freestyle-Grundgedankens: mitmachen dürfen alle. Applaus bekommen auch alle. Vom unbefangenen kleinen Racker über coole Poser und mutige Teenager, mitfiebernde Zuschauerinnen und beeindruckte Judges bis hin zu analysierenden Vorschulkindern – alle hatten ihren Riesenspass im Schnee.

Text: LAAX