FIS Junioren-Weltmeisterschaften Freeski & Snowboard Halfpipe 2019 in Leysin 04. Jan 2019

FIS Junioren-Weltmeisterschaften Freeski & Snowboard Halfpipe 2019 in Leysin

Swiss-Ski freut sich mitteilen zu dürfen, dass die Freeski & Snowboard Junioren-Weltmeisterschaften in der Disziplin Halfpipe in Leysin stattfinden werden. Die Wettkämpfe werden vom 26.-27. Januar ausgetragen und sind Teil des Leysin Freestyle Open 2019, welches im Rahmen der Swiss Freeski Tour und der Audi Snowboard Series durchgeführt wird.

Nach internen Absprachen und Rücksprache mit dem lokalen Organisationskomitee in Leysin bestätigte Swiss-Ski per Jahresende 2018 die kurzfristige Anfrage der FIS, die Halfpipe-Wettkämpfe der Junioren-Weltmeisterschaften in Leysin durchzuführen. Der Goldevent der Swiss Freeski Tour und der Audi Snowboard Series, welcher als Hauptprobe für die Youth Olympic Games (YOG) 2020 in Lausanne dient, wird durch die Austragung der Junioren-Weltmeisterschaften noch einmal stark aufgewertet.

«Die Ergänzung durch die Junioren-Weltmeisterschaften ist eine grossartige Gelegenheit für Leysin und Lausanne 2020, das Leysin Freestyle Open 2019, welches ein Pre-YOG Event ist, zu präsentieren. Wir freuen uns auf die Herausforderung, einen Event in diesem Grössenausmass zu organisieren, und können unsere Konzepte für die Spiele 2020 bereits jetzt anwenden», so Romain Erard, Event Director Leysin.

Bereits 2017 übernahm Swiss-Ski kurzfristig die Junioren-WM in der Halfpipe. Damals fanden die Titelkämpfe in Laax (Snowboard) und Crans-Montana (Freeski) statt. Neben der Vergabe der Medaillen werden an den Junioren-Weltmeisterschaften zusätzlich die jeweiligen Quotenplätze der Nationen für die Youth Olympic Games vergeben. Seit dieser Saison besitzt Leysin einen neuen Snowpark, der den Ansprüchen der Youth Olympic Games entspricht und somit höchstes Level besitzt. Die Fahrer erhalten nun die Chance, den Park zu testen, in welchem die Jugend-Spiele 2020 stattfinden werden.

Audi Snowboard Series:
Instagram
Facebook