Infos

An den Wettkämpfen der Audi Snowboard Series zeigen die Schweizer Snowboarderinnen und Snowboarder bereits seit 2010 ihr Können auf der nationalen Snowboard Tour. Das Ziel der Tour ist, aufstrebende Snowboardtalente, die Snowboardszene sowie den Breitensport in der Schweiz zu fördern. Sie dient als Plattform und Sprungbrett für junge Snowboarderinnen und Snowboarder um sich auf einem nationalen wie auch internationalen Niveau zu messen und sich gegenseitig in die Höhe zu pushen. Die Audi Snowboard Series gilt als eine der wichtigsten Nachwuchstouren Europas im Snowboardbereich. Viele aktuelle Schweizer und auch internationale Snowboardstars haben auf dieser Eventserie ihre ersten Wettkampferfahrungen gesammelt. Sie vereint die Disziplinen Snowboard Alpin, Snowboard Cross, Banked Slalom sowie Snowboard Freestyle. Die Audi Snowboard Series zählt jährlich über 2500 Teilnehmer.