PGS SM 2014 Furtschellas

Julie Zogg und Nevin Galmarini sind die neuen Schweizermeister im Parallelriesenslalom. Zogg setzte sich im heutigen Rennen vor der Olympiasiegerin Patrizia Kummer und Nicole Baumgartner durch. Bei den Herren sicherte sich der Silbermedaillengewinner von Sotschi Nevin Galmarini seinen insgesamt vierten Schweizermeistertitel. Hinter Galmarini gewann der frühere Weltcupfahrer Heinz Inniger die Silbermedaille vor dem zurücktretenden Roland Haldi.

Video

This post is also available in: Englisch Französisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.