Snowboard Slopestyle-Europacup mit integrierten Schweizer Meisterschaften im Corvatsch Park

Die europäische Snowboard-Freestyle-Szene versammelt sich vom 21. bis 23. Dezember 2020 anlässlich der Audi Snowboard Series im Corvatsch Park. Da die Schweizer Meisterschaften letzten April aufgrund der Covid-19 Pandemie abgesagt werden musste, wird diese im Oberengadin in den Slopestyle-Europacup integriert und nachgeholt. Die Kombination der Events verspricht eine spannende Competition.

Die Gewinnerin der Snowboard Slopestyle Schweizer Meisterschaften 2019 hiess Isabel Derungs. Nach ihrem Sieg beim ersten Tourstop im November auf dem Glacier 3000 wurde deutlich, dass Derungs auch als Favoritin auf den Schweizer Meister-Titel 2019/20 gilt. Bei den Männern ist es bereits zwei Jahre her, seitdem der letzte Schweizer Meister gekürt wurde. Somit sind die Spannung und der Kampf um diesen Titel noch grösser. Neben der nachgeholten Schweizer Meisterschaft wird sich zeigen, wie sich die Schweizer im europäischen Feld positionieren.

Folge uns auf Instagram, um live-Updates der Competition zu bekommen.