Verena Rohrer und Pat Burgener gewinnen Schweizermeistertitel in der Halfpipe 24. Mrz 2019

Verena Rohrer und Pat Burgener gewinnen Schweizermeistertitel in der Halfpipe

Am Sonntag, 24. März kämpften die Snowboarder anlässlich der Freestyle Champs LAAX um die nationalen Titel in der Halfpipe. Der Contest, welcher im Rahmen der Audi Snowboard Series ausgetragen wurde und zur Europacup Tour zählte, lockte ein starkes Teilnehmerfeld auf den Crap Sogn Gion. Verena Rohrer und Pat Burgener kürten sich zu den neuen Schweizermeistern.

Das eingespielte Team in Laax ist an Routine kaum zu überbieten und leistete am Sonntag einmal mehr grossartige Arbeit. Bei Frühlingstemperaturen und traumhaftem Sonnenschein duellierten sich die Snowboarderinnen und Snowboarder auf Top-Niveau.

Verena Rohrer holte sich bei den Frauen dank eines starken zweiten Runs Gold. Das Podest der Schweizermeisterschaft und des Europacups komplettierten die 16-jährigen Berenice Wicki und Bianca Gisler. „Der Tag war nicht ganz einfach für mich. Berenice Wicki zeigte eine tolle Leistung und ich wusste, dass ich nochmals Gas geben muss. Daher bin ich überglücklich, dass es gereicht hat“, berichtete die Siegerin Verena Roher nach dem Contest.

Bei den Männern triumphierte Pat Burgener. Nach Problemen im ersten Run bewies der 24-jährige Nerven und gewann den Schweizermeistertitel hauchdünn vor Jan Scherrer und Elias Allenspach. Ohnehin zeigte sich der sympathische Gewinner sehr locker und nahm sich viel Zeit für Handshakes oder Faxen mit den Nachwuchsfahrern aus den jüngeren Kategorien. „Nach einer Saison, in welcher wir oft schwierige Bedingungen hatten, ist es extrem cool, hier in Laax bei besten Bedingungen zu fahren. Die ganzen Kids, welche so viel Energie ausstrahlen und Freude haben, wenn ich ihnen abklatsche, machen den Tag umso schöner“, so Pat Burgener.

In der Wertung des Europacups musste sich Burgener dem Deutschen Andre Hoeflich geschlagen geben, der mit einer riesigen Sprunghöhe imponierte. Jan Scherrer sicherte sich den 3. Platz.

Neben der Elite wurden in Laax auch die Titel der Nachwuchsfahrer vergeben. Die Kids erhielten Anschaungsuntericht aus nächster Nähe und performten auf der gleichen Halfpipe wie die Cracks.

Resultate